Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

08.07.2015 – 13:36

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rheinisch-Bergischer Kreis - Polizei sucht Geschädigte nach Einbrüchen oder Diebstählen

POL-RBK: Rheinisch-Bergischer Kreis - Polizei sucht Geschädigte nach Einbrüchen oder Diebstählen
  • Bild-Infos
  • Download

Rheinisch-Bergischer Kreis (ots)

Am 26.06.15 berichteten wir über die Festnahme eines polizeibekannten Pärchens, die am 24.06.15 bei Umladearbeiten in eine Garage aufgefallen sind. In der Garage befanden sich diverse Fahrräder, Fahrradrahmen, Fahrradzubehör aber auch Elektrowerkzeuge, Gartengeräte, Gartendekorationsstücke, Schweißgeräte und vieles mehr. Das Pärchen im Alter von 28 und 37 Jahren musste nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen werden.

Dennoch hat die Polizei eine Ermittlungsgruppe "Garage" gebildet, denn jetzt geht es den Ermittlern der Kriminalpolizei Rheinberg darum, die Vielzahl an sichergestellten Asservaten wieder den eigentlichen Eigentümern zuzuordnen und somit Tatzusammenhänge zu klären.

Die Polizei RheinBerg bittet daher alle Bürgerinnen und Bürger (insbesondere aus Bergisch Gladbach, Kürten, Odenthal, Rösrath, Overath), die in den letzten Monaten Opfer eines Einbruchs oder eines Diebstahls geworden sind, sich unter www.polizei-rbk.de (oder unter dem Link: http://www.polizei.nrw.de/eg_garage/index.html) die Bildergalerie der Asservate anzuschauen.

Geschädigte, die glauben ihr Eigentum darauf wiederzuerkennen, werden gebeten, sich während der Bürodienstzeiten unter

Telefon:

02202 205-402

oder per E-Mail:

EGGarage.BergischGladbach@polizei.nrw.de

mit den Sachbearbeitern in Verbindung zu setzen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis