Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

25.06.2015 – 13:26

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Radfahrer touchierte Kleinkind

Wermelskirchen (ots)

Eine 21-Jährige aus Wermelskirchen ging mit ihrer Mutter und einem 2-jährigen Kleinkind, welches sie als Babysitterin betreut, gestern (24.06.2015) gegen 16.00 Uhr im Bereich Tente auf der Bahntrasse in Richtung Wermelskirchen spazieren. Um einen entgegenkommenden Radfahrer vorbeizulassen, stellten sich die Frauen mit dem Kleinkind an den Rand des Weges. Der in Richtung Burscheid fahrende Radfahrer fuhr mit sehr hohem Tempo an den dreien vorbei und streifte dabei kurz den rechten Arm des Jungen, welcher leicht verletzt wurde. Obwohl die Frauen hinter ihm herriefen, verschwand der Radfahrer, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Der Fahrradfahrer kann leider kaum beschrieben werden. Er trug typische Fahrradbekleidung in blau. Zeugen, die weitere Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 02202-2050. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis