Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

19.06.2015 – 10:47

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Auto rollte plötzlich los

Bergisch Gladbach (ots)

Zu einem Unfall an der Falltorstraße kam es gestern (18.06.2015) gegen 15.30 Uhr. Eine 53-Jährige aus Bergisch Gladbach hatte ihren Opel Antara auf dem dortigen Parkstreifen eingeparkt. Nach ihrer Meinung hatte sie ihn gegen Wegrollen gesichert, war ausgestiegen und kurz fortgegangen. Vor ihr parkte eine 78-Jährige ihren Opel Corsa. Die Gladbacherin stand hinter ihrem Wagen am Kofferraum, als sich plötzlich der Opel Antara in Bewegung setzte und sie zwischen beiden Fahrzeugen einklemmte. Die Frau schrie um Hilfe, konnte sich aber selbstständig befreien. Offensichtlich war der Antara nicht gesichert und war selbstständig ins Rollen geraten. Die 78-Jährige verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen war jedoch glücklicherweise nicht erforderlich. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung