Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

17.06.2015 – 07:24

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - Kradfahrer übersehen - zwei Verletzte

POL-RBK: Overath - Kradfahrer übersehen - zwei Verletzte
  • Bild-Infos
  • Download

Overath (ots)

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Nachmittag (16.06.2015), kurz vor 18.00 Uhr im Einmündungsbereich Olper Straße/Holzbachtalstraße. Eine 43-jährige Overatherin befuhr mit ihrem Ford Transit die Holzbachtalstraße und bog nach links auf die Olper Straße in Richtung Heiligenhaus ab. Hierbei übersah sie einen 50-jährigen Kradfahrer aus Bergisch Gladbach, der auf der Olper Straße in Richtung Untereschbach unterwegs war. Im Einmündungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge, wobei der Motorradfahrer zu Boden stürzte. Beide Fahrer wurden verletzt. Der Kradfahrer verblieb später stationär im Krankenhaus, die Fahrerin des Transits konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Am Motorrad entstand Totalschaden, der Sachschaden wird insgesamt auf 20.000,--EUR geschätzt. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell