Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

21.05.2015 – 13:56

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Vier Autos aufgebrochen und Navigationsgeräte ausgebaut

Bergisch Gladbach (ots)

In Herkenrath wurden in der Zeit von Dienstag auf Mittwoch (19.05.2015, 14.00 Uhr und dem 20.05.2015, 09.00 Uhr) vier Autos aufgebrochen.

Bei drei Fahrzeugen hebelten die Täter so lange an Dreieckfensterns, bis das Glas zersprang. In der Goethestraße hatte der Besitzer den BMW 530d am Vorabend am Fahrbahnrand abgestellt. In der Schillerstraße parkten die Besitzer den BMW 5L in der Hauszufahrt. In Grünenbäumchen wurde auf die gleiche Art ein Daimler C220 CDi weiß angegangen.

In allen drei Fällen bauten die Täter fachmännisch das Navigationsgerät komplett aus.

Einen Daimler ML 300 öffneten die Diebe jedoch auf bisher unbekannter Weise. Der Eigentümer hatte den Wagen in der Garagenzufahrt geparkt. Auch hier wurde das Navigartionsgerät fachmännisch ausgebaut.

Die Polizei RheinBerg bittet Zeugen, die etwas in er Nacht beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 02202-2050 zu melden. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung