Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

08.04.2015 – 10:15

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Kürten - Unfall unter Alkoholeinfluss mit selbstfahrender Arbeitsmaschine

Kürten (ots)

Mit einem Einachstraktor samt Anhänger ist gestern (07.04.15) ein 34-jähriger Kürtener verunfallt - er stand dabei unter Alkoholeinfluss. Gegen 20:30 Uhr fuhr der Kürtener mit seinem Gefährt die Straße Am Buchholzberg in Richtung Dürschtalstraße. Als von dort der Daimler eines 28-jährigen Bergisch Gladbachers einbog, versuchte der 34-Jährige nach rechts auszuweichen. Er verlor allerdings die Kontrolle über sein Gespann. Er streifte zunächst die linke Fahrzeugseite des Daimlers und kam danach auf der gegenüberliegenden Seite in einem Holzzaun zum Stehen. Dabei beschädigte er zwei abgestellte Roller. Insgesamt wird der Sachschaden auf rund 9000,- EUR geschätzt. Der 34-Jährige räumte ein, vor Fahrtantritt Alkohol getrunken zu haben. Der Alkotest verlief entsprechend positiv. Da die Beamten auch Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln hatten, ließen sie dem Kürtener zwei Blutproben entnehmen. Die selbstfahrende Arbeitsmaschine stellten die Beamten sicher, da technische Mängel oder Veränderungen nicht ausgeschlossen werden konnten. Den 34-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis