Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

30.03.2015 – 11:39

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - Nächtliche Einbrüche in Einfamilienhäuser

Leichlingen (ots)

Zwei Einbrüche in der Straße Förstchen beschäftigen die Ermittler der Kreispolizei. Am Sonntagmorgen (29.03.2015), gegen 04.00 Uhr wurde ein Anwohner durch ein lautes Geräusch wach, maß dem aber keine weitere Bedeutung zu. Am Morgen musste er dann feststellen, dass ein Unbekannter die Terrassentüre seines Einfamilienhauses aufgebohrt und aus dem Wohnzimmer und der Küche Bargeld und zwei Handys entwendet hatte. In der Nachbarschaft wurde später ein weiterer Tatort entdeckt. Auch hier bohrte der Täter die Terrassentür zu einem Einfamilienhaus auf und gelangte so in die Wohnräume. Auch hier wurden Bargeld, ein Handy und ein Tablet-PC gestohlen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kreispolizei unter 02202 205-0 entgegen. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung