Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

30.03.2015 – 11:38

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Einbruch in Werkhalle - Werkzeuge und Daimler Sprinter gestohlen

Bergisch Gladbach (ots)

Bereits in der Nacht zum vergangenen Freitag (27.03.2015) brachen Unbekannte in eine Metallbau-Firma in der Straße Auf der Kaule ein. Konkret zwischen Donnerstagabend (26.03.2015), 18.30 Uhr und Freitagmorgen (27.03.2015), 06.30 Uhr durchtrennten sie einen rückwärtigen Metallzaun und konnten so das Grundstück betreten. Danach durchtrennten sie mehrere Rohre eines Fenstergitters und bogen diese nach oben. Das Fenster wurde nun aufgehebelt und die Täter gelangten in die Werkhalle. Hier wurden Werkzeuge (unter anderem von Hilti und Festo) im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Doch damit nicht genug. Die Täter packten die Tatbeute in ein in der Halle geparktes Firmenfahrzeug, einen Daimler Sprinter mit dem amtlichen Kennzeichen GL-LM 125. Den Schlüssel fanden sie in einem Büro. Sie öffneten das Rolltor zu der Halle gewaltsam und verließen den Tatort mit dem gestohlenen Fahrzeug. Die Kreispolizei sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Angaben zum Verbleib des Firmenfahrzeugs machen können. Hinweise bitte an die 02202 205-0. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell