Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - Auf glatter Fahrbahn gerutscht

Overath (ots) - Ein 66-jähriger Mercedesfahrer aus Luxemburg war heute Morgen (29.12.2014) gegen 05.40 Uhr auf der Durbuscher Straße in Richtung Durbusch unterwegs. Kurz hinter der Einmündung Großdorbusch kam ihm ein Opel Astra entgegen. Das Fahrzeug des 54-Jährigen aus Overath rutschte plötzlich auf der glatten Fahrbahn und geriet in den Gegenverkehr. Der 66-jährige Mercedesfahrer konnte nicht mehr ausweichen. Der Astra prallte gegen den Mercedes und schob ihn von der Fahrbahn in den Straßengraben. Dabei verletzte sich der 58-jährige Beifahrer des Mercedes leicht. Beide Fahrzeuge mussten geborgen und abschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 18.000 Euro. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: