Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - 12-Jähriger angefahren - schwerverletzt

Bergisch Gladbach (ots) - Ein 12-jähriger Junge aus Köln ist gestern (10.12.14) bei einem Unfall auf der Hauptstraße schwer verletzt worden. Gegen 13:50 Uhr war der Junge nach Zeugenaussagen -ohne zu schauen- auf die Hauptstraße gelaufen. Dort erfasste ihn der VW-Golf eines 74-jährigen Rösrathers, der von Hoffnungsthal in Richtung Rösrath fuhr. Der Junge war vor Ort ansprechbar, kam aber zur Behandlung stationär in ein Krankenhaus. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000,- EUR. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: