Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Feuer auf der Balkantrasse durch Anwohner gelöscht

Wermelskirchen (ots) - Ein Anwohner des Forstrings hat gestern (04.12.14) selbständig ein Feuer auf der Balkantrasse gelöscht. Gegen 21:30 Uhr entdeckte er einen Feuerschein auf dem Radweg. Ausgerüstet mit einem Eimer Wasser konnte er das Feuer auf dem Asphalt schnell löschen, bevor er die Polizei informierte. Ein Schaden ist durch den Brand nicht entstanden. Vor Ort fanden die Beamten Reste einer zerschlagenen Wasserflasche, die vermutlich zuvor Diesel oder ein Dieselgemisch enthielt. Ob dies der Versuch war, auf unkonventionelle Weise ein Lagerfeuer anzufachen, ist derzeit noch nicht klar. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: