FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Beim Abbiegen 12-jährige Radfahrerin übersehen - leichtverletzt

Bergisch Gladbach (ots) - Glücklicherweise ist gestern (03.12.14) eine 12-jährige Bergisch Gladbacherin bei einem Unfall mit ihrem Fahrrad nur leicht verletzt worden. Sie fuhr gegen 07:30 Uhr auf dem linken Geh-/Radweg der Handstraße in Richtung Paffrather Straße. Zur selben Zeit wollte ein 49-Jähriger aus Wipperfürth das angrenzende Tankstellengelände in Richtung Köln verlassen. Während der 49-Jährige den Verkehr aus Richtung Paffrather Straße beobachtete, ging die 12-Jährige davon aus, dass sie noch eben an dem Pkw vorbeifahren könne. Leider fuhr der aber genau dann an, als sich die kleine Bergisch Gladbacherin vor seinem Fahrzeug befand. Die 12-Jährige stürzte auf die Fahrbahn. Sie trug zum Unfallzeitpunkt einen Fahrradhelm und verletzte sich nur leicht an der Hand. Sie wurde noch vor Ort in die Hände ihres Vaters übergeben. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen blieb gering. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: