Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Kleintransporter kippt auf die Seite - zwei Leichtverletzte

Burscheid (ots) - Ein Opel Vivaro ist gestern (27.11.14) auf die Seite gekippt und noch vor einen Laternenmast gestoßen. Gegen 19:30 Uhr fuhr eine 18-jährige Burscheiderin auf der L 58 in Richtung Bürgermeister-Schmidt-Straße. Als sie in Kämersheide mit den rechten Reifen in den Grünstreifen geriet, versuchte sie gegenzulenken. Sie konnte den Kleintransporter aber letztlich nicht mehr einfangen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Bankett kippte sie auf die rechte Fahrzeugseite und prallte noch vor einen hölzernen Laternenmast. Die 18-Jährige und ihre 15-jährige Beifahrerin (auch aus Burscheid) kamen leicht verletzt in Krankenhäuser. Der Vivaro wurde abgeschleppt. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: