Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rheinisch-Bergischer Kreis/Bergisch Gladbach - Polizei stellt potentielles Diebesgut sicher und sucht nun nach den Eigentümern

Geigenkasten mit Geige

Rheinisch-Bergischer Kreis (ots) - Bereits am 07.11.14 hat die Polizei RheinBerg bei einer Pkw-Kontrolle potentielles Diebesgut sichergestellt. Jetzt sucht sie die dazugehörigen Eigentümer. Gegen 17:15 Uhr kontrollierten die Beamten auf der Bensberger Straße eine 38-jährige Kürtenerin in ihrem Pkw. Sie war in Begleitung ihres 30-jährigen Freundes. Beide sind den Beamten wegen diverser Eigentumsdelikte bereits bekannt. Und so wunderten sich die Polizisten nicht, dass sie in dem Pkw neben einigen Einbruchswerkzeugen unter anderem auch eine Geige und ein Gemälde fanden. Ermittlungen ergaben darüber hinaus, dass die beiden kurz zuvor ein weiteres Ölbild in einem Antiquitätengeschäft verkauft hatten. Die Polizei RheinBerg hat Grund zu der Annahme, dass die abgebildeten Gegenstände aus Einbrüchen stammen und fragt daher auf diesem Wege:" Wer kann Angaben zu den dargestellten Gegenständen machen oder wer erkennt darauf sein Eigentum wieder?". Hinweise nimmt die Polizei RheinBerg unter 02202 205-0 entgegen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
6 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: