Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Terrassentür ging bei häuslicher Gewalt zu Bruch

Bergisch Gladbach (ots) - Sonntagabend (23.11.2014), gegen 19.50 Uhr wurden Beamte der Polizeiwache Bergisch Gladbach zu einem Einfamilienhaus Nähe Innenstadt gerufen. Hier war es kurz zuvor zu einem heftigen Streit zwischen Eheleuten (46/m, 40/w) gekommen, wobei es nicht nur zu Handgreiflichkeiten kam, sondern auch die Scheibe der Terrassentüre zu Bruch ging. Die 40-Jährige erlitt leichte Schnittverletzungen an der Hand. Die Beamten verwiesen den 46-Jährigen nicht zum ersten Mal des Hauses und sprachen ein 10-tägiges Rückkehrverbot aus. Sein Wohnungsschlüssel wurde sichergestellt, eine Strafanzeige wegen Körperverletzung gefertigt. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: