Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - Anwohner (48) von Klein-Lkw überrollt

Combo vor Laterne am 18.11.14

Odenthal (ots) - Ein Opel Combo hat sich gestern (18.11.14) unbeabsichtigt in Bewegung gesetzt und einen 48-jährigen Odenthaler überrollt. Gegen 16:35 Uhr stellte ein 44-jähriger Bergisch Gladbacher den silbernen Klein-Lkw am rechten Fahrbahnrand der Schlingenhofener Straße ab und verließ das Fahrzeug. Auf der Gefällstrecke setzte sich der Combo dann unbemerkt in Bewegung und überrollte etwa 20 Meter später den 48-Jährigen, der gerade vor seinem Haus an den Mülltonnen stand. Der Lkw kam danach vor einer Laterne zum Stehen. Der 44-Jährige gab an, die Handbremse ordnungsgemäß angezogen zu haben; er gehe daher von einem technischen Defekt aus. Der 48-Jährige war vor Ort ansprechbar - er kam aber zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Klein-Lkw wurde wegen des möglichen technischen Defektes sichergestellt. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: