Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Bei Einbruchsversuch ganzen Fensterflügel herausgebrochen

Bergisch Gladbach (ots) - Unbekannte Täter haben gestern (12.11.14) bei dem Versuch ein Küchenfenster aufzuhebeln, den gesamten Fensterflügel herausgebrochen und so den Eigentümer aufmerksam gemacht. Gegen 18:00 Uhr hörte der 70-jährige Bergisch Gladbacher Geräusche an seinem Haus in der Mülheimer Straße und ging denen nach. In der Küche wurde er fündig - Unbekannte hatten einen ganzen Fensterflügel aus dem Rahmen gebrochen. Aufgrund des entstandenen Lärms haben sie es dann wohl vorgezogen, die Flucht zu ergreifen. Die Polizei RheinBerg hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt. "Wer zu der besagten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht? Das betroffene Küchenfenster liegt zur Mülheimer Straße hin." Hinweise bitte an die Polizei unter 02202 205-0. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: