Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Bergisch Gladbach (ots) - Ein Einbrecher ist gestern (11.11.14) durch die schnelle Reaktion eines Anwohners auf frischer Tat festgenommen worden. Gegen 14:00 Uhr hörte ein 69-jähriger Bergisch Gladbacher Geräusche an seiner Terrassentür in Gierath. Als er nachsah, entdeckte der 69-Jährige zwei Personen vor seiner Terrassentür hocken, die gerade versuchten, die Tür aufzuhebeln. Aufgrund einer zusätzlich angebrachten Sicherung an der Terrassentür gelang ihnen das jedoch nicht. Die beiden ergriffen augenblicklich die Flucht in Richtung Wald. Der 69-Jährige verständigte umgehend die Polizei. Die konnte in Tatortnähe einen 22-jährigen Kölner festnehmen, der das potentielle Einbruchwerkzeug - zwei Schraubendreher - noch versuchte wegzuwerfen. Der nicht einschlägig polizeibekannte Kölner wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: