Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

02.10.2014 – 12:32

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Zeuge beobachtete zwei Männer offensichtlich beim Einbruchsversuch

Bergisch Gladbach (ots)

Ein Zeuge hatte gestern (10.10.201) gegen 19.50 Uhr während seines Abendspazierganges zwei Männer beobachtet, die sich an einem Fenster eines Hauses in der Straße "Am Heidetor" zu schaffen machten. Er sprach die Fremden an und bekam als Antwort, dass sie ins Fenster gucken wollten. Anschließend rannten die beiden auf die andere Gebäudeseite und flüchteten vermutlich durch verschiedene Hausgärten. Ein Eindringen ins Haus hatte nicht mehr stattgefunden.

Die Täter waren ca. 1,80 m groß und trugen dunkle Kleidung. Einer hatte trug eine dunkle Baseballkappe, der andere hatte einen Vollbart.

Die Kreispolizei RheinBerg sucht weitere Zeugen, die eventuell auch die Flucht durch die Gärten beobachten konnten. Hinweise telefonisch werden unter der Rufnummer 02202-2050 entgegengenommen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis