Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

16.09.2014 – 11:57

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Streit zwischen zwei Nachbarinnen eskalierte

Bergisch Gladbach (ots)

Ein bereits länger schwelender Nachbarschaftsstreit hat gestern (15.09.14) erneut die Polizei auf den Plan gerufen. Gegen 19:30 Uhr erreichten die Beamten das Mehrfamilienhaus an der Wilhelmshöhe und trafen dort auf eine 21 und ein 25-jährige Mieterin. Beide liegen seit geraumer Zeit im Streit, beschimpfen und beleidigen sich regelmäßig wechselseitig. Auch gestern trafen beide wieder aufeinander. Nach zunächst verbalen Ausfällen, flog schließlich ein Teelichthalter von einem Balkon auf den anderen. Der traf nach Angaben der 25-Jährigen ihre knapp zweijährige Tochter am Kopf. Das Mädchen wurde leicht verletzt. Die Beamten nahmen eine erneute Strafanzeige auf. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis