Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

08.09.2014 – 13:17

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - 62-Jährige wurde vermutlich von Einbrechern im Schlaf gestört

Rösrath (ots)

Gegen 01.00 Uhr am letzten Samstag (06.09.2014) gingen die Bewohner eines Hauses im Stöcker Weg zu Bett. Die 62-jährige Ehefrau bemerkte gegen 03.15 Uhr, dass jemand in ihrem Schlafzimmer war. Sie dachte jedoch, es wäre ihr 61-jähriger Ehemann. Als beide dann gegen 06.45 Uhr aufstanden, sahen sie das offenstehende Fenster im Erdgeschoss sowie die ebenso geöffnete Terrassentür. Die Täter hatten offensichtlich ein auf Kipp stehendes Fenster dazu genutzt, um ins Haus zu gelangen. Sie durchwühlten verschiedene Räume und betraten vermutlich auch das Schlafzimmer der 62-Jährigen. Danach flüchteten sie mit der Beute, bestehend aus Schmuck, Handtaschen, Debitkarten und einer kleinen Menge Bargeld. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kreispolizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202-2050 entgegen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis