Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Einbrecher nutzten vermutlich ein auf Kipp stehendes Fenster

Wermelskirchen (ots) - Gestern (07.08.2014) zwischen 06.30 Uhr und 18.45 Uhr nutzten Einbrecher offensichtlich ein auf Kipp stehendes Fenster, um in ein Haus an der Straße "Buchholzen" zu gelangen. Nahezu sämtliche Schränke und Schubläden öffneten und durchsuchten die Täter. Sie stahlen Bargeld und Schmuck.

Zeugen, die in der genannten Zeit etwas beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kreispolizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202-2050. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: