Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - Haftbefehle gegen Trickdiebinnen

Overath (ots) - Bereits am Freitagmittag (01.08.2014), gegen 12.00 Uhr wurden Beamte der Polizeiwache Overath/Rösrath zu einem Trickdiebstahl zum Steinhofplatz gerufen. Dort beobachtete eine aufmerksame Zeugin drei Frauen, die Spenden sammelten. Die Zeugin glaubte in ihnen Diebinnen wiedererkannt zu haben. Wenige Minuten später wurde ein Diebstahl bekannt, der sich Minuten vorher in der Hauptstraße ereignet hatte. Hier verließ ein 49-jähriger Overather eine dortige Bankfiliale und wurde von zwei Mädchen angesprochen und um eine Spende gebeten. Der Mann griff nach seiner Geldbörse und entnahm 3,--EUR Münzgeld. Währenddessen hielt eine der Frauen dem Mann ein Klemmbrett vor das Gesicht, um ihn zu einer Unterschrift zu bewegen, was der 49-Jährige dann auch tat. Aber Klemmbretter dienen in solchen Fällen immer nur der Ablenkung. Der Geschädigte bekam noch mit, dass eine der Frauen sich an seiner Geldbörse zu schaffen machte, worauf er die Diebinnen abwies. Die entfernten sich auch in Richtung Siegburger Straße bis der Mann bemerkte, dass sie ihm Bargeld entwendet hatten. Er nahm die Verfolgung auf und konnte die beiden tatsächlich festhalten und den eintreffenden Polizeibeamten übergeben. Leider gelang es nicht, die dritte Frau aufzuspüren. Bei der Durchsuchung der Täterinnen (16/Duisburg; 15/ohne festen Wohnsitz) wurden Spendenlisten und geringe Mengen Bargeld entdeckt und sichergestellt; das Bargeld des 49-Jährigen war nicht dabei. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürften die beiden jungen Frauen der Mittäterin das Geld übergeben haben, als sie sich nach der Tat vom Opfer entfernten und kurzzeitig unbeobachtet waren. Die beiden Jugendlichen blieben bis Samstagvormittag in polizeilichem Gewahrsam und wurden dann einem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehle erließ. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: