Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - 53-Jährige nach Unfall leicht verletzt

Bergisch Gladbach (ots) - Von dem Parkplatz eines Discounters wollte gestern (28.07.2014) gegen 13.30 Uhr ein 19-Jähriger mit seinem VW Golf auf die Kölner Straße fahren. Er plante nach links in Richtung Frankenforst abzubiegen. Aufgrund des starken Verkehrs hatte ein Verkehrsteilnehmer auf der Geradeausspur angehalten, um ihm die Einfahrt zu ermöglichen. Doch als der 19-Jährige tatsächlich losfuhr, übersah er eine 53-Jährige in ihrem Kia Ceed, die sich auf der Linksabbiegerspur der Kölner Straße befand. Die 53-Jährige aus Bergisch Gladbach konnte ihren Pkw nicht mehr rechtzeitig stoppen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Dabei verletzte sich die Frau leicht. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Fahrzeug des 19-Jährigen aus Bergisch Gladbach entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro, an dem Kia von etwa 2.000 Euro. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: