Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

29.07.2014 – 12:39

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - Leichlingerin kehrt angetrunken nach Hause zurück - Blutprobe

Leichlingen (ots)

Weil sich seine Frau gestern (28.07.2014) -völlig außer sich- in ihren Pkw gesetzt hat und weggefahren ist, hat ein 47-jähriger Leichlinger die Polizei verständigt. Gegen 05:45 Uhr hatte die 43-jährige Ehefrau mit der gemeinsamen Tochter das Haus in Witzhelden verlassen, weil sie sich von ihrem Mann bedroht fühlte. Noch während die Beamten vor Ort den Sachverhalt erfragten, kehrte die 47-Jährige mit dem Pkw zurück. Sie war sehr aufgeregt und wirkte psychisch angeschlagen. Zudem stand sie merklich unter Alkoholeinfluss. Sie wurde zur Blutprobenentnahme mit zur Wache genommen. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Die 43-Jährige konnte anschließend entlassen werden. Verwandte kümmerten sich um die Leichlingerin. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis