Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Mit dem Rad entgegen der Einbahnstraße

Bergisch Gladbach (ots) - Ein 80-jähriger Fahrradfahrer befuhr gestern (22.07.2014) gegen 16.15 Uhr die Laurentiusstraße in Richtung Hauptstraße. Er vermutete fälschlicherweise, dass er die Einbahnstraße entgegen der Fahrtrichtung befahren durfte. Als nach ein paar Metern aus der Hornstraße ein Opel Omega kam, konnte der Radfahrer sein Zweirad nicht mehr rechtzeitig stoppen und prallte mit dem Pkw zusammen. Dabei verletzte sich der Radfahrer leicht. Der 82-jährige Opelfahrer wollte aus der Hornstraße nach links auf die Laurentiusstraße abbiegen. Als er im Einmündungsbereich stoppte, kam es auch schon zum Zusammenstoß. Der Sachschaden blieb mit etwa 400,--EUR gering. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: