Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

10.07.2014 – 11:39

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - Briefkästen am Rathaus mit Chinaböllern beschädigt

Leichlingen (ots)

Mittwochmorgen (09.07.14) hat eine bislang unbekannte Person zwei Briefkästen des Rathauses Leichlingen mit Böllern beschädigt. In der Zeit von 01:00 bis 03:05 Uhr wurden in die beiden äußeren der drei Briefkästen augenscheinlich Chinaböller geworfen und so die Klappen der Kästen herausgesprengt. Diese lagen in einem angrenzenden Gebüsch. Angesengte Briefe blieben vor Ort zurück. Ob der Täter nach einem Brief gesucht oder ob ihn die reine Zerstörungswut getrieben hat, ist unklar. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 02202 205-0 mit der Polizei RheinBerg in Verbindung zu setzen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung