Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

07.07.2014 – 11:27

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - 10-Jährige bei Fahrradunfall schwer verletzt

Leichlingen (ots)

Schwer verletzt hat sich am Sonntagabend (06.07.14) ein 10-jähriges Mädchen aus Leichlingen bei einem Unfall mit ihrem Rad. Die kleine Leichlingerin fuhr gegen 19:35 Uhr gemeinsam mit ihrer Schwester (11) den Scharweg in Richtung Solinger Straße. Ohne auf den Verkehr zu achten, fuhr sie auf die Solinger Straße und prallte dort seitlich gegen den Audi eines 52-jährigen Hildeners, der in Richtung Herscheid unterwegs war. Die 10-Jährige kam hinter dem Pkw auf der Fahrbahn zum Liegen. Sie verletzte sich bei dem Unfall schwer - ihr Bein verkeilte sich derart in dem Rad, dass die Feuerwehr den Fahrradrahmen zerschneiden musste, um das Mädchen bergen zu können. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1300,- EUR. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung