Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - Radfahrerin (79) stürzte und verletzte sich schwer

Rösrath (ots) - Heute Vormittag (03.07.2014), gegen 10.30 Uhr befuhr ein 66-Jähriger aus Rösrath mit seinem Pkw die Kölner Straße und bog auf den Parkplatz eines Discounters ein. Währenddessen fuhr eine 79-jährige Rösratherin mit ihrem Fahrrad auf diesem Parkplatz und beabsichtigte über die Zufahrt auf den Gehweg der Kölner Straße zu gelangen. Die Fahrwege des Pkw und der Radfahrerin kamen sich gefährlich nahe, die 79-Jährige erschreckte sich, machte eine hastige Lenkbewegung und verlor die Kontrolle über ihr Rad. Sie stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Sie wurde mittels RTW in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieb. Nennenswerter Sachschaden entstand nicht. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: