Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Mehrere Kellereinbrüche

Burscheid (ots) - In den letzten Tagen registrierte die Kreispolizei mehrere Kellereinbrüche in der Rat-Deycks-Straße. In der Zeit zwischen Sonntag (29.06.2014), 17.45 und Montag (30.06.2014), 07.45 Uhr verschafften sich Unbekannte unbemerkt Zugang zu zwei Mehrfamilienhäusern. Über die Treppenhäuser gingen sie zielstrebig in das Kellergeschoss, wo sie in einem Haus in drei und in dem anderen Haus in zwei Keller einbrachen. Teilweise nutzten sie hierfür einen Seitenschneider und durchtrennten vorhandene Schließriegel. Entwendet wurden lediglich ein Paar Schuhe sowie mehrere Milchtüten (1 Liter). In einem Fall hörte eine Bewohnerin in der Nacht zu Montag (30.06.), gegen 02.20 Uhr ungewöhnliche Geräusche, denen sie zu diesem Zeitpunkt aber keinerlei Bedeutung beimaß. Die Kreispolizei geht davon aus, dass der oder die Täter die Geräusche verursacht haben. In allen Fällen werden Hinweise unter 02202 205-0 entgegen genommen. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: