Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

10.04.2014 – 10:11

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Brand einer Schreinerei - Ermittlungen ohne eindeutiges Ergebnis beendet

Wermelskirchen (ots)

Wir berichteten am 5.2. und 11.3.2014 über den Sachstand bezüglich des Brandes einer Schreinerei im Neuenweg am 31.1.2014.

Wir haben die Ermittlungen zwischenzeitlich vorläufig beendet. Die von mehreren Sachverständigen unterstützten Untersuchungen haben zu keinem eindeutigen Ergebnis geführt.

Ausgeschlossenen wird, dass ein technischer Defekt brandursächlich war. Die Untersuchung der Brandschuttproben ergab zwar, dass an mehreren Stellen brandbeschleunigende Stoffe vorgefunden wurden. Hierbei kann es sich aber auch um produktionsbedingte Rückstände oder Arbeitsmittel gehandelt haben. Es haben sich dagegen keine eindeutigen Hinweise für einen unberechtigten Zutritt (Einbruch) ergeben.

Die Schadensregulierung ist nun alleinige Sache der Versicherung. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis