Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

04.04.2014 – 12:59

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Kürten - Lkw kippte um

POL-RBK: Kürten - Lkw kippte um
  • Bild-Infos
  • Download

Kürten (ots)

Heute Morgen (04.04.2014), gegen 09.15 Uhr lud ein 38-jähriger Remscheider im Kirchweg Waren von seinem Lkw ab. Hierzu stand er auf der abschüssigen Straße bergauf in Richtung Höhenstraße. Als er wieder anfahren wollte, rollte das Fahrzeug plötzlich zurück. Dem Fahrer gelang es - nach derzeitigem Ermittlungsstand aufgrund defekter Bremse - nicht mehr, den Lkw zu kontrollieren. Das Fahrzeug geriet halbseitig auf eine kleine Mauer, wurde hierdurch ausgehebelt und kippte auf die Seite. Hierbei wurde der Fahrer leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 5000,--EUR geschätzt. Der Lkw wurde sichergestellt; er wird zurzeit geborgen und später - zur Überprüfung der Bremsen - einem technischen Sachverständigen vorgeführt. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis