Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Autospiegel abgetreten

Bergisch Gladbach (ots) - Zeugen beobachteten gestern (20.03.2014) gegen 22.25 Uhr einen etwa 40-jährigen Mann, der an einem Auto, das an der Hauptstraße parkte, den Außenspiegel abgetreten hat. Beide Zeugen gaben eine gute Beschreibung ab, so dass es einer Streifenwagenbesatzung möglich war, den Tatverdächtigen wenig später an der Mülheimer Straße anzuhalten. Doch der Mann bestritt die Tat. Er sei nur auf dem Nachhauseweg und habe zuvor ein wenig getrunken. Ein Atemalkoholtest bestätigte seine Angaben. Der 47-Jährige aus Bergisch Gladbach wurde noch vor Ort entlassen. Die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise von weiteren Zeugen werden unter der Telefonnummer 02202-2050 entgegengenommen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: