Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Sonne blendet Odenthaler (30) - Unfall mit zwei Verletzten

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Sonne blendet Odenthaler (30) - Unfall mit zwei Verletzten
Beschädigter Fiesta nach Unfall vom 13.03.14

Bergisch Gladbach (ots) - Ein 30-jähriger Odenthaler ist gestern (13.03.14) nach eigenen Angaben von der Sonne geblendet worden und hat einen Auffahrunfall verursacht. Der Odenthaler fuhr gegen 16:45 Uhr mit seinem Getränke-Lkw die Sander Straße in Richtung Sand. Vor ihm hatte eine 22-jährige Bergisch Gladbacherin angehalten. Sie wollte nach links in einer Hofeinfahrt wenden und musste zunächst den Gegenverkehr passieren lassen. Der Odenthaler nahm die 22-Jährige nicht wahr, weil er von der Sonne geblendet war. Die schien zwar grundsätzlich von hinten, fiel aber so in den linken Außenspiegel, dass die Strahlen in das Gesicht des 30-Jährigen reflektiert wurden. Sein Beifahrer hatte noch versucht den Odenthaler zu warnen, aber da war es für eine Reaktion bereits zu spät. Der 30-Jährige prallte auf das Heck des Fiesta - die 22-Jährige und ihr 23-jähriger Beifahrer kamen leichtverletzt in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 5000,- EUR. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: