Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Smart fährt auf BMW - eine Leichtverletzte

Wermelskirchen (ots) - Ein Auffahrunfall in Stumpf hatte gestern (13.03.14) eine Leichtverletzte und rund 3500,- EUR Sachschaden zur Folge. Gegen 13:30 Uhr fuhr ein 36-jähriger Leichlinger mit seinem Smart auf das Heck eines BMW Z4 auf. Der Leichlinger hatte zu spät registriert, dass die 47-jährige Fahrerin des BMW aus Wermelskirchen verkehrsbedingt auf der L 101 in Richtung Kreckersweg gestoppt hatte, um Gegenverkehr passieren zu lassen. Die 47-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: