Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Nächtliche Unfallflucht mit höherem Sachschaden

VU mit Flucht Burscheid Dünweg 28.02.2014

Burscheid (ots) - Die Kreispolizei sucht aktuell den Verursacher eines Unfalls heute Morgen (28.02.2014) im Dünweg. Etwa gegen 02.00 Uhr befuhr ein Unbekannter mit einem Pkw den Dünweg in Richtung Leverkusen. Kurz hinter dem Fachmarkt Hammer geriet der Unbekannte zu weit nach rechts und prallte dort in das Heck eines am Fahrbahnrand abgestellten Citroen Berlingo. Das Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls über den Gehweg in eine dortige Hecke verschoben. Der Sachschaden beträgt etwa 3000,--EUR. Das Fahrzeug wurde noch in der Nacht abgeschleppt. Der Verursacher aber entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Da verschiedene Fahrzeugteile am Unfallort zurückblieben, sucht die Kreispolizei nun nach einem vorne beschädigten VW-Phaeton. Entsprechende Hinweise nimmt die Kreispolizei unter 02202 205-0 entgegen. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: