Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Lottoladen-Besitzer bestohlen

Bergisch Gladbach (ots) - Wie erst jetzt bekannt wurde, ist bereits letzte Woche Donnerstag (20.02.14) ein 51-jähriger Lottoladen-Besitzer bestohlen worden. In der Zeit von 18:30 Uhr bis 18:45 Uhr -kurz vor Geschäftsschluss- lockte ein Unbekannter den 51-Jährigen vor den Kiosk in Refrath und bat um Hilfe bei der Auswahl einer Glückwunschkarte. Nach bisherigen Erkenntnissen hat ein zweiter Täter die Abwesenheit des Bergisch Gladbacher Kiosk-Besitzers dazu genutzt, die Tageseinnahmen und die Lottokasse zu entwenden. Der Unbekannte, der den Kiosk-Besitzer abgelenkt hat, wird beschreiben als etwa 55 Jahre alt, 170 cm groß mit Bauchansatz. Er hat lichteres graues Haar, trug eine halbe Lesebrille und einen blauen Trenchcoat. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 02202 205-0. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: