Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Polizei sucht Räuber mit Phantombild

Phantombild Räuber GL Am Alten Pastorat 18.02.2014

Bergisch Gladbach (ots) - Wir berichteten am vergangenen Dienstag (18.02.2014) über einen Raubüberfall auf ein Schmuckgeschäft in der Straße Am Alten Pastorat. Hier betrat gegen 13.25 Uhr ein männlicher Einzeltäter das Ladenlokal, hielt eine Pistole in der Hand, bedrängte die Angestellte und drückte sie in einen Toilettenraum, wo er sie fesselte und knebelte. Er entwendete lediglich einen geringen Bargeldbetrag; der Schmuck blieb unbeachtet.

Zwischenzeitlich konnte mit Hilfe des Landeskriminalamtes ein Phantombild des Räubers erstellt werden.

Die Kreispolizei fragt deshalb: Wer kennt den Mann und kann Angaben zu seiner Identität und/oder seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt die Kreispolizei über die Rufnummer 02202 205-0 oder per Email über unsere Homepage www.polizei-rbk.de entgegen. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: