Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Ehemann bedroht seine Frau

Burscheid (ots) - In Gegenwart einer Freundin stritten sich die Eheleute zunächst verbal. Es ging um eine eventuell bevorstehende Trennung. Der 55-jährige Ehemann ist nicht mit der Trennung einverstanden. Im Laufe der Auseinandersetzung zerrte er an der Kleidung der 49-Jährigen. Dann plötzlich drückte er ihren Kopf herunter und bedrohte sie mit dem Tod, falls sie sich trennen würde. Daraufhin verließ die 49-Jährige gemeinsam mit einer Zeugin die Wohnung und bat um Hilfe bei der Polizei. Auch gemeinsam mit Polizisten war es kaum möglich, mit dem alkoholisierten Ehemann ein ruhiges Gespräch zu führen. Daher wurde gegen den 55-Jährigen ein Wohnungsverweis mit einem 10-tägigen Rückkehrverbot ausgesprochen. Bei Zuwiderhandlung droht ihm ein Zwangsgeld in Höhe von 500 Euro. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: