Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

18.02.2014 – 11:09

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Bewohner überraschen Einbrecher

Bergisch Gladbach (ots)

Montagnachmittag (17.02.2014), gegen 17.25 Uhr schlug ein unbekannter Täter die Scheibe einer Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Hauptstraße ein. Er hatte jedoch nicht damit gerechnet, dass sich die Bewohner im Haus aufhielten. Die begaben sich ins Esszimmer und trafen auf den Unbekannten, der das ältere Ehepaar zur Seite stieß und ohne Beute durch die Terrassentür in Richtung Odenthaler Straße flüchtete.

Der Einbrecher wird wir folgt beschrieben: Osteuropäer, 170 cm groß, dunkle kurze Haare, bekleidet mit einer dunklen Hose und einem dunklen grünen Parka.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kreispolizei unter 02202 205-0. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung