Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

05.02.2014 – 11:57

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Mehrere hundert Meter Kabel entwendet

Burscheid (ots)

Mehrere hundert Meter Kabel haben Unbekannte in der Zeit von Montag (03.02.14) 16:00 Uhr bis Dienstag (04.02.14) 10:00 Uhr vom Betriebsgelände einer Autozulieferfirma an der Montanusstraße entwendet. Dazu zerschnitten sie an zwei Stellen im rückwärtigen Bereich die Maschendrahtumzäunung. Auf dem ansteigenden Böschungsbereich des Betriebsgeländes lagen am Dienstag Morgen nur noch die hölzernen leeren Kabeltrommeln. Die Kabel selber waren abgewickelt und entwendet worden. Zeugen, die im besagten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 02202 205-0 an die Polizei RheinBerg zu wenden. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis