Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Alkoholisierter Autofahrer (67) flüchtet nach Parkplatzunfall

Bergisch Gladbach (ots) - Mittwochabend (22.01.2014), gegen 19.30 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge einen auf einem größeren Parkplatz an der Mülheimer Straße rangierenden Pkw, dessen Fahrer im Verlauf ein anderes Auto beschädigte. Der Verursacher fuhr aber einfach weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen und die verständigten Polizeibeamten suchten später den Halter auf. Hier entdeckten sie zunächst den Unfallwagen, der eine zum Unfall korrespondierende Beschädigung aufwies. Der 67-Jährige aus Bergisch Gladbach konnte persönlich befragt werden und verstrickte sich dabei schnell in Widersprüche, gab aber letztlich zu, den Unfall verursacht zu haben. Er stand unter Alkoholeinfluss. Es wurden zwei Blutproben angeordnet, um möglichen Alkoholkonsum zwischen Unfall und der polizeilichen Kontaktaufnahme festzustellen. Auch sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 1000,--EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: