Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - Senior (85) rutscht von Bremse und verletzt Ehefrau (79) schwer

Overath (ots) - Eine 79-jährige Overatherin verletzte sich am Montagmittag (20.01.2014) schwer, als sie ihren 85-jährigen Ehemann beim Einparken auf einem Parkplatz an der Hauptstraße einwies. Hierzu stand sie vor dem Wagen, der langsam auf sie zurollte. Doch plötzlich rutschte der Senior von der Bremse und der Pkw machte einen Satz nach vorne. Die Frau wurde erfasst, fiel nach hinten und stürzte samt einem dort aufgestellten Bauzaun um. Hierbei verletzte sie sich schwer und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär verblieb. Sachschaden entstand nicht. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: