Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Enkeltrick-Betrüger erneut nicht erfolgreich

Burscheid (ots) - Die sogenannten Enkeltrick-Betrüger haben ihre Versuche, Senioren unter einem Vorwand am Telefon um hohe Geldsummen zu bitten, noch immer nicht aufgegeben. Bereits vor Weihnachten waren fünf Burscheider Seniorinnen und Senioren nicht auf die Anrufe ihrer vermeintlichen Enkel hereingefallen. Am 02.01.14 hatten auch vier Odenthaler bei vergleichbaren Anrufen richtig reagiert und die Gespräche jeweils beendet (wir berichteten). Gestern (07.01.14) versuchten es der oder die Unbekannten erneut in Burscheid. In der Zeit von 14:20 Uhr bis 16:20 Uhr erhielten vier Burscheider Bürgerinnen und Bürger im Alter von 62 bis 88 Jahren Anrufe ihrer Enkel, Neffen oder Bekannten. Wegen angeblicher Geldnot oder für einen geplanten Autokauf forderten die Anrufer Geldbeträge von 10000 bis 25000,- EUR. In allen Fällen reagierten die Angerufenen richtig und beendeten die Gespräche. Es ist in keinem Fall zu einer Geldübergabe gekommen. In allen Fällen wurden Anzeigen erstattet - die Polizei RheinBerg hat die Ermittlungen aufgenommen.(ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: