Polizeidirektion Oldenburg

POL-OLD: +++ Polizeipräsident Johann Kühme begrüßt 160 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Polizeidirektion Oldenburg +++

Neue Kolleginnen und Kollegen in der Polizeidirektion Oldenburg

Oldenburg (ots) - Oldenburg. Der Präsident der Polizeidirektion Oldenburg, Johann Kühme, hieß heute 160 Polizeibeamtinnen und -beamte als neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sitzungssaal des Alten Landtages in der Polizeidirektion Oldenburg willkommen.

Insgesamt 105 der neuen Kolleginnen und Kollegen haben in der vergangenen Woche ihren Abschluss an der Polizeiakademie gefeiert. Johann Kühme gratulierte den Absolventinnen und Absolventen zum bestandenen Bachelorstudium. Einen weiteren großen Anteil nahmen jene Beamtinnen und Beamten ein, die aus anderen Behörden, wie beispielsweise der Zentralen Polizeidirektion (Bereitschaftspolizei) und anderen Polizeibehörden in Niedersachsen zur Polizeidirektion Oldenburg wechselten.

"Sie können sich sicher sein, dass alle Beschäftigten der Polizeidirektion Oldenburg Sie mit offenen Armen empfangen werden. Ihr Engagement, Ihre Verantwortung und Ihr Einsatz sind unabdingbar für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger", so der Polizeipräsident in seiner Begrüßungsrede.

Mit Blick auf die abstrakten Gefahren des Terrorismus sowie weiteren, gefährlichen Situationen im polizeilichen Alltag, machte Johann Kühme deutlich, dass die Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oberste Priorität habe.

Direkt im Anschluss an die offizielle Veranstaltung ging es für die neuen Beamtinnen und Beamten weiter zu ihren zukünftigen Arbeitsplätzen: sie werden ihren Dienst in den Polizeiinspektionen Cloppenburg/Vechta, Cuxhaven, Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch, Diepholz, Oldenburg-Stadt/Ammerland, Verden/Osterholz und Wilhelmshaven/Friesland, in der Wasserschutzpolizeiinspektion, in der Zentralen Kriminalinspektion sowie in der Großleitstelle der Polizeidirektion Oldenburg versehen.

Herzlich willkommen und einen guten Start in der Polizeidirektion Oldenburg!

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeidirektion Oldenburg
Pressestelle
Theodor-Tantzen-Platz 8
26122 Oldenburg
Tel.: 0441/799-1041/-1042/-1044/-1045
E-Mail: pressestelle@pd-ol.polizei.niedersachsen.de
Homepage: www.polizei-oldenburg.de

Original-Content von: Polizeidirektion Oldenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Oldenburg

Das könnte Sie auch interessieren: