Polizeidirektion Oldenburg

POL-OLD: +++ Polizeivizepräsident Bernd Deutschmann eröffnet beim Wochenende an der Jade in Wilhelmshaven das 25. Polizeipuppenspielerfestival +++

Oldenburg (ots) - Der Vizepräsident der Polizeidirektion Oldenburg, Bernd Deutschmann, begrüßte heute neben den Polizeipuppenbühnen aus Wilhelmshaven und Delmenhorst die Spielerinnen und Spieler von weiteren sieben Polizeipuppenbühnen aus dem gesamten Bundesgebiet zur Eröffnung des 25. Puppenspielerfestivals in Wilhelmshaven.

Die Polizeipuppenbühnen greifen in ihren meist selbstgeschriebenen Aufführungen aktuelle Probleme auf und versuchen, Kinder und Jugendliche auf Gefahren hinzuweisen und vorzubereiten. Neben Stücken zur Verkehrsprävention für Kinder sind zunehmend auch Stücke zur Gewaltprävention für Jugendliche bis hin zur Kriminalprävention für Senioren im Angebot sowie Stücke über die Gefahren des Internets.

Die Gelegenheit, das Festival zu besuchen, bietet sich noch bis Sonntagnachmittag. Die neun Polizeipuppenbühnen spielen in der Halle der Taklerei im Marinearsenal und freuen sich über zahlreiche interessierte große und kleine Zuschauer.

Mitzubringen sind auf jeden Fall: Spaß, gute Laune und viele, viele Freunde, damit auch die mitbekommen, welche Abenteuer der Kater Flori bestehen muss, um den Igel Borstel im Krankenhaus zu besuchen. Aber auch rund um Omas Geburtstag gibt es viele aufregende Abenteuer und man kann miterleben, ob es dem Kasper und dem Polizeihund Snoofy gelingt, dem "Bodo Straßenschreck" die gestohlene Ampel wieder abzunehmen.

Diese und viele weitere Geschichten werden dem Publikum dargeboten!

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Oldenburg
Pressestelle
Ulrike Lünsmann
Theodor-Tantzen-Platz 8
26122 Oldenburg
Tel.: 0441/799-1041/-1042/-1044
E-Mail: pressestelle@pd-ol.polizei.niedersachsen.de
Homepage: www.polizei-oldenburg.de

Original-Content von: Polizeidirektion Oldenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Oldenburg

Das könnte Sie auch interessieren: