PASt (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI: Verkehrsunfall mit 4 Leichtverletzten

Wiesbaden (ots) - Am Freitag, den 02.10.2015, gg. 19:45 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 3, in Höhe der Anschlussstelle Niedernhausen Richtung Köln. Ein 37-jähriger Frankfurter fuhr dem verkehrsbedingt stehenden Fahrzeug des 53-jährigen aus dem Rhein-Kreis Neuss infolge Unachtsamkeit auf. Durch die Wucht des Aufpralls wird das Fahrzeug auf das vor ihm stehende aufgeschoben. Der 20-jährige Fahrer dieses Fahrzeuges aus Aschaffenburg, seine 18- jährige Beifahrerin und die beiden anderen Fahrzeugführer werden leichtverletzt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Der linke und mittlere Fahrstreifen mussten für ca. 1 Stunde zur Unfallaufnahme gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Polizeiautobahnstation Wiesbaden
Wildsachsener Straße 1
65207 Wiesbaden-Medenbach
Kommissar vom Dienst

Telefon: 0611 / 345-4140
Fax: 0611 / 345-4109
E-Mail: kvd.westhessen.dvs.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PASt (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PASt (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: