PASt (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI: Verkehrsunfall durch Übermüdung mit verletztem Sprinterfahrer

Wiesbaden (ots) - 20.03.2014 04:30 A3 Richtung Köln Gemarkung Elz KM 101 -Elzer Berg -

In der Steigungsstrecke am Elzer Berg fährt ein Sprinter aus Rumänien ungebremst auf einen vorausfahrenden Sattelzug. Der Sprinterfahrer wird an beiden Beinen schwerstverletzt, kann aber noch angeben vor dem Unfall eingeschlafen zu sein. Sachschaden 12000,00 Euro 1 Schwerverletzter 33 Jahre aus Rumänien Sperrung Standspur und rechter Fahrerstreifen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Polizeiautobahnstation Wiesbaden
Wildsachsener Straße 1
65207 Wiesbaden-Medenbach
Kommissar vom Dienst

Telefon: 0611 / 345-4140
Fax: 0611 / 345-4109
E-Mail: kvd.westhessen.dvs.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PASt (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PASt (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: