Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Oberhausen mehr verpassen.

30.09.2019 – 09:09

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Polizei Oberhausen sucht Verstärkung - Zwei Vollzeitstellen "Technische Ermittlungsberatung" zu besetzen

POL-OB: Polizei Oberhausen sucht Verstärkung - Zwei Vollzeitstellen "Technische Ermittlungsberatung" zu besetzen
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Oberhausen (ots)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind sind im Kriminalkommissariat 21 der Direktion Kriminalität des Polizeipräsidiums Oberhausen zwei unbefristete Vollzeitstellen (39,83 Stunden/Woche) als Technische Ermittlungsberatung (EG 11 TV-L) zu besetzen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per Email an BWB.Oberhausen@polizei.nrw.de, muss bei uns bis spätestens 25.10.2019 eingegangen sein.

Alle weitere Bewerbungsvoraussetzungen und Informationen finden Sie in der Ausschreibung (PDF-Datei: http://ots.de/H7236c ).

Sie haben noch Fragen?

Für weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Funktion steht Ihnen der Kriminalkommissariatsleiter Herr Simon (0208 / 826-4711) gerne zur Verfügung.

Fragen zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens beantwortet Ihnen die Personalsachbearbeiterin Frau Erdogan (0208 / 826-3215).

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell