Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Oberhausen

02.09.2019 – 11:01

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: 29jähriger mit 96km/h in Oberhausen gemessen - Kommentar: "Am Auto ist was kaputt."

Oberhausen (ots)

Ein 29jähriger ist am 30.08.2019 gegen 21:30 Uhr mit seinem Pkw aus Siegen die Buschhausener Straße in Richtung Stadtmitte gefahren. An einer Kontrollstelle ist er mit einer Geschwindigkeit von 96km/h gemessen worden. Nach Toleranzabzügen bleiben vorwerfbare 93 km/h, bei erlaubten 50 km/h. Das bedeutet eine Bußgeld in Höhe von 200 EUR, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot. Sein Kommentar: "Am Auto ist was kaputt."

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell